Geburten - Todesfälle - Transfers

EM = elephas maximus = Asiate     LA = loxodonta africana = Afrikaner     1,0 = Bulle     0,1 = Kuh    0,0,1 = Geschlecht unbekannt

2013 

Geburten
Datum Art Geschlecht Zoo Name Vater Mutter Bemerkung
21.01.2013 EM 0,1 Chester Bala Hi Way Upali Sithami  
11.02.2013 EM 0,1 Prag Sita Timber Douanita  
14.02.2013 EM 0,1 Budapest Asha Assam Angele  
02-2013 EM 0,0,1 Pairi Daiza namenlos Po Chin Annie während dem Geburtsvorgang verstorben; am 06.03.2013 in einer OP aus dem Mutterleib entfernt
25.02.2013 EM 1,0 Kopenhagen Khao Sok Chieng Mai Kungrao  
02.03.2013 EM 1,0 Zoo Madrid Buba Ganapati Samikuta  
13.03.2013 EM 0,1 Hannover Malay Nikolai Khaing Hnin Hnin  
13.05.2013 LA 1,0 Wuppertal Moyo Tusker Sabi  
        Jabu      
        Thuya      
        Namsei      
        Letangi      
        Nhi Linh      
        Pina-Nessie       
    0,0,1          
        Iqhwa      
        Tatu Chinara      
        Lalana      
        Max       
        Sitara       
               

 

Transfers
Datum Art Art Geschlecht ehemaliger Zoo jetziger Zoo Bemerkung
14.01.2013 Sabi LA 0,1 Osnabrück Toulouse  
14.01.2013 Matibi LA 0,1 Osnabrück Toulouse  
16.04.2013 Gajendra EM 1,0 Leipzig Hamburg  
17.04.2013 Tamo LA 1,0 Wuppertal Kronberg  
03.05.2013 Tutume LA 1,0 Osnabrück Hodenhagen Tutume lebt einige Wochen in Hodenhagen. Eine Abgabe nach Kanada / Grandby ist geplant.

 

Todesfälle
Datum Nane Art Geschlecht Zoo Bemerkung
23.01.2013 Pambo LA 1,0 Valencia

Krankheitsbild ähnlich einer akuten Kolik;
trotz entzündungshemmender Mittel, Antibiotika, intravenöser Flüssigkeiten und Entleerung des Mastdarms, erlitt Pambo einen Atemstillstand

23.01.2013 Thai LA 1,0 Stukenbrock Befund: Bandscheibenerkrankung der Brustwirbelsäule, die mit Umbauprozessen in den Brustwirbelknochen einherging, wahrscheinlich Schädigung der Rückenmarksfunktion , die zur Hinterhandlähmung geführt hat. Der Tod ist im Rahmen des Festliegens durch ein Herz-Kreislaufversagen eingetreten.
20.03.2013 Chit Mimi EM 0,1 Amersfoort Mimi musste wegen Problemen an Beinen und Füßen eingeschläfert werden. Mimi wurde nur 28 Jahre alt.
23.03.2013 Ani EM 0,1 Pairi Daiza Ani hatte Ende Februar eine Totgeburt, konnte das Kalb aber nicht austreiben. In einer OP wurde das Kalb entfernt. Anfangs ging es Ani nach der OP gut. Doch ca. eine Woche vor ihren Tod hörte sie auch zu fressen.
2013 Gustl LA 0,1 Cabarceno Starb an Verletzungen nach Kämpfen innerhalb der Gruppe
02.04.2013 Swana LA 0,1 Howletts Starb an Verletzungen nach Kämpfen innerhalb der Gruppe
10.04.2013 Stavit LA 0,1 Howletts Starb nach Behandlung egen einer Infektion eines Hinterbeins
10.04.2013 Issa LA 0,1 Port Lympne Lag fest, konnte aufgerichtet werden aber verstarb danach dennoch
10.04.2013 Baby EM 0,1 Stukenbrock vermutliche Todesursache: Herz-Kreislaufversage

EM = 0,3
LA =  2,4

_________________________________________________________________________________________________

2012

 

Geburten
Datum Art Geschlecht Zoo Name Vater Mutter Bemerkung
25.03.2012 EM 0,1 Twycross Zoo / UK namenlos Raja (Woburn) Tara (AI =  Artificial Insemination / künstliche Befruchtung) - Totgeburt
23.03.2012 EM 0,0,1 Twycross Zoo / UK namenlos Woburn Damini (AI =  Artificial Insemination / künstliche Befruchtung) - Totgeburt
09.04.2012 EM 1,0 Leipzig namenlos Vater Naing Thein Hoa Nach de Geburt von der Mutter angegriffen und verstorben
13.04.2012 EM 1,0 Hamburg Assam Hussein Lai Sinh  
 21.04.2012 EM 0,1 Hamburg namenlos Hussein Indra Totgeburt
08.05.2012 EM 1,0 Tierpark Berlin Bogor Ankhor Nova  
12.05.2012  LA 1,0 Cabárceno noch namenlos Pambo Hilda  
22.05.2012 EM 1,0 Emmen Thura  Radza Htoo Kin Aye Mutter und Sohn mussten eingeschläfert werden
29.05.2012 EM 0,1 Zoo Pont Arwen Ant Bwe Lay Homnaline  
31.05.2012  EM 0,1 Tierpark Berlin Pantha Ankhor Kewa  
2012 EM 0,0,1 Le Pal   Chang Nina abgestorben und noch im Mutterleib
20.07.2012  LA 1,0 Beauval Rungwe wild oder Limbo N'Dala (AI = künstliche Befruchtung mit Samen-Mix)
07/2012 LA 0,1 Beauval   wild oder Limbo M'Bili (AI = künstliche Befruchtung mit Samen-Mix) Mutter und Kalb verstarben durch Komplikationen bei Geburt
25.07.2012 LA 0,0,1 Wuppertal namenlos Tusker Sweni Abort nach Salmonelleninfektion
25.07.2012 EM 0,1 Köln Bindi Bindu Shu Thu Zar  
12.08.2012 EM 0,1 Zoo Berlin Anchali Viktor Pang Pha  
01.11.2012 EM 1,0 Amersfoort Kyan Alexander Indra  
25.11.2012 EM 1,0 Chester Hari Hi Way Upali Sundara  
24.12.2012 EM 0,1 Hannover noch namenlos Nikolai Farina  

 

 

Transfers
Datum Name Art Geschlecht ehemaliger Zoo jetziger Zoo Bemerkung
03.01.2012 Akili LA 1,0 La Fleche Toulouse  
03.01.2012 Pembe LA 1,0 La Fleche Toulouse  
01.2012 Jenny LA 0,1 Zirkus Olmense  
17.02.2012 Shanti EM 1,0 Hannover Hamburg  
01.03.2012 Boten LA 1,0 Sosto Hodenhagen  
01.03.2012 Jumanee  LA 1,0 Sosto Hodenhagen  
14.03.2012 Boten LA 1,0 Hodenhagen Le Felche  
14.03.2012 Bou Bou LA 1,0 Hodenhagen Le Felche  
27.03.2012 Kariba LA 0,1 Ströhen Olmense  
09.05.2012 Dounati EM 0,1 Rotterdam Prag

trächtig bei Transfer

09.05.2012 Tonya EM 0,1 Rotterdam Prag  
05.2012 Bully LA 0,1 Valecia Barcelona  
04.06.2012 Horas EM 1,0 Rostow Kiew  
18.06.2012 Dumbo EM 0,1 Zoo Antwerpen Planckendael  
18.06.2012 Khaing Phyo Phyo EM 0,1 Zoo Antwerpen Planckendael  
18.06.2012 Yu Yu Yin EM 0,1 Zoo Antwerpen Planckendael  
18.06.2012 May Tagu  EM 0,1 Zoo Antwerpen Planckendael  
18.06.2012 Kai-Mook EM 0,1 Zoo Antwerpen Planckendael  
04.07.2012 Mala EM 0,1 Hamburger Parc Paradisio  
05.07.2012 Upali EM 1,0 Chester Dublin  
06.07.2012 Budi EM 1,0 Dublin Zoo Antwerpen  
12.07.2012 Ming Jung EM 1,0 Köln Zoo Antwerpen  
30.08.2012 Greta LA 0,1 Valencia Beekse Bergen  
07.09.2012 Betty LA 0,1 Valencia Beekse Bergen  
11.09.2012 Win Thida EM  0,1 Amsterdam Kopenhagen Mutter Win Thida traf nach 8 Jahren in Kopengen wieder auf Tochter Jula
11.09.2012 Jula EM  0,1 Amersfoort Kopenhagen Tochter Julatraf nach 8 Jahren in Kopengen wieder auf Mutter Win Thida
13.09.2012 Inda EM  0,1 Kopenhagen Valbremo / Le Cornelle  
09.2012 Tania EM  0,1 Valbremo / Le Cornelle Tugu Mures Tania der einzige Elefant in Tugu Mures
 21.09.2012 Aung Bo EM  1,0 Sevilla Chester  
07.10.2012 Janita EM  0,1 Pinawella Prag  
07.10.2012 Tamara EM  0,1 Pinawella Prag  
10.2012 Samikuta EM  0,1 Estepona Madrid  
10.2012 Pioma EM  0,1 Madrid Estepona  
16.10.2012 Chang EM  1,0 Le Pal Planckendael  
24.10.2012 Maxim EM  1,0 Sevilla Le Pal  
11.2012 Pambo LA 1,0 Cabarceno Valencia  
11.2012 Rani EM  0,1 Zirkus Knie Parc Paradiso  
11.2012 Claudi EM  0,1 Parc Paradiso Zirkus Knie  
11.2012 Sandri EM  0,1 Parc Paradiso Zirkus Knie  
14.12.2012 Betty LA 0,1 Osnabrück Fasano  
14.12.2012 Miri LA 0,1 Osnabrück Fasano  

 

Todesfälle

  • am 17.01.2012 ist die die afrikaniische Zirkuselefantin Mausi im Alter von ca. 32 Jahren im belgischen Zoopark Pairi Daiza gestorben. Der Circus Voyage wollte sie wohl zum Sterben los werden und brachte sie nach jahrelanger Kritik selber noch nach Belgien. In Belgien kam sie aber schon nur noch liegend an und verstarb dann. Hätten Ämter und der Zirkus eher gehandelt - ein Platz im Zoo wäre ihr sicher gewesen - hätte man Mausi retten können. Siehe dazu http://www.european-elephant-group.com/news.htm   
  • am 21.01.2012 verstarb das asiatische Elefantenkalb "Lola" im Münchener Tierpark Hellabrunn an einer akuten Lungenembolie, verursacht durch einen angeborenen Herzfehler.
  • am 12.02.2012 musste die gesundheitlich stark angeschlagene asiatische Zirkuselefantin Maya eutanasiert werden - ein weiterer Zirkuselefant, der drauf gegangen ist http://www.european-elephant-group.com/news.htm   
  • die asiatische Elefantenkuh Mary verstarb am 05.03.2012 im Privatzoo Walding vermutlich an einem Schlaganfall mit anschließendem Herzversagen.
  • am 06.03.2012 wurde die Afrikanerin Dzomba im Safaripark Beekse Bergen eingeschläfert, nachdem man einige Zeit versuchte ihr gebrochenes Bein zu heilen
  • am 25.03.2012 kam es zu einer Totgeburt eines weiblichen EM-Kalb im Zoo Twycross
  • am 27.03.2012 kam es zu einer Totgeburt eines asiatischen Kalbes im Zoo Woburn
  • am 09.04.2012 verstarb das asiatische Bullkalb von Hoa und Neing Thein im Zoo Leipzig. Hoa griff ihr Kalb direkt nach der Geburt an.
  • am 20.04.2012 kam es im Tierpark Hagenbeck zu einer Totgeburt eines asiatischen Kuhkalbes
  • am 02.05.2012 verstarb die asiatische Elefantenkuh Chumpol im Kölner Zoo an posttraumatischen Folgen nach Auseinandersetzungen innerhalb der Gruppe.
  • Für einen weiteren Zirkuselefanten hatte das Elend am selben Tag ein Ende: Colonel Joe aus dem Circus Krone verstarb "selbstverständlich" eines natürlicher Todes. Siehe dazu http://www.european-elephant-group.com/news.htm
  • am 02.06.2012 wurde die caq. 44-jährige Asiatin Pepa im Zoo Madrid eingeschläfert.
  • am 12.06.02012 verstarben in Emmen 2 Asiaten: die Kuh Htoo Kin Aye nachdem sie festlag. Ihr geschwächter Sohn Thura wurde eingeschläfert.
  • am 15.06.2012 sollte Hussein verladen werden. Plötzlich legte er sich ab, hörte auf zu atmen und verstarb trotz tierärztlicher Hilfe.
  • am 18.06.2013 verstarb ein weiterer Zirkuselefant: die Afrikaner Sandrin des Circus' Krone.
  • am 26.06.2012 verstarb die 53-jährige Asiatin Tina im Tierpark Hellabrunn, nachdem sie seit einiger Zeit bereits abbaute.
  • am 05.07.2012 verstarb die Afrikanerin Preti im französischen Port Saint Pere.
  • am 12.07.2012 verstarb im Safaripark Beekse Bergen die Afrikanerin Shiba an einer Magenentzündung verbunden mit einer großen Sandmenge im Magen.
  • im Juli 2012 gab es erneut einen toten Zirkuselefanten: der Bulle Rambo aus dem Zirkus Atlas.
  • im Juli / August verlor die Afrikanerin Sweni im Zoo Wuppertal wegen einer Salmonelleninfektion ihr ungeborenes Kalb.
  • im Juli / August verlor der Zoo Beauval wegen einer Schwerstgeburt Mutter M'Bili und ihr Ungeborenes.
  • am 14.08.2012 verstarb im Zoo Lyon die Asiatin Java. Java war mit mehr als 60 Jahren der älteste lebende Elefant in Europa.
  • am 06.10.2012 verstarb im Zoo Amneville die Afrikanerin Wanda.
  • am 18.10.2012 verstarb im Zoo Rom die Asiatin Nelly.
  • die Asiatin Nina (Zoo Dompierre) trägt noch eine tote Frucht im Mutterleib.

2011
Geburten

  • Uli, LA, 1,0 am 16.01.2011 im Zoo Wuppertal, Vater Tusker + Mutter Sabi
  • Shawu, LA, 1,0 am 20.01.2011 im Zoo Wuppertal, Vater Tusker + Mutter Punda
  • Jamilah, EM, 0,1 am 22.01.2011 im Zoo Chester, Vater Upali + Mutter Thi Hi Way
  • Mchumba, LA, 1,0 am 25.01.2011 im Howletts Wild Animal Park, Vater Jums + Mutter Masa 
  • namenlos, LA, 1,0 am 25.01.2011 im Howletts Wild Animal Park, Vater Jums + Mutter Masa  - verstorben
  • namenlos, LA, 0,1 am 29.01.2011 im Howletts Wild Animal Park, Vater Jums + Mutter Tammi - verstorben
  • Izmir, EM 0,1 05.02.2011 im Zoo Izmir, Vater Winner + Mutter Begümcan
  • Mong Tine, EM 1,0 am 06.02.2011 im Zoo Emmen, Vater Radza + Mutter Htoo Yin Aye
  • Jukula, LA, 1,0 am 25.01.2011 im Howletts Wild Animal Park, Vater Jums + Mutter Stavit
  • Sethi, EM 1,0 am 11.03.2011 im Zoo Ostrava, Vater Calvin + Mutter Vishesh - verstorben am 13.05.2011
  • Rajendra, EM 1,0 am 08.04.2011 im Zoo Köln Sang Raja + Tong Koon
  • Rashmi , EM 0,1 am 12.04.2011 im Zoo Ostrava, Vater Calvin + Mutter Jothi
  • Ludwig, EM, 1,0 am 06.05.2011 in Hellabrunn / München Vater Gajendra + Mutter Temi
  • Impy, LA, 1,0 am 05.06.2011 im Howletts Wild Animal Park, Vater Jums + Mutter Swana
  • Mumba, EM, 0,1 am 18.06.2011 im Artis Zoo / Amstedam, Vater: Nikolai + Mutter Thong Tai
  • Shwe Myarr, EM 1,0 am 08.08.2011 im Zoo Emmen, Vater Radza + Mutter Mingalar Oo
  • Tita, LA, 0,1, am 07.10.2011 im spanischen Carbaceno, Vater Pambo + Mutter Kira
  • Scott, EM, 1,0 an 18.10.2011 1,0 im Zoo Whipsnade, Vater Emmett + Mutter Azizah
  • Lola, EM 0,1 am 28.10.2011 in Hellabrunn / München, Vater Gajendra + Mutter Panang
  • namenlos, 0,0,1 LA, totes Kalb wurde ca. 2 Wochen nach Absterben ausgetrieben 

Todesfälle

  • am 25.01.2011 verstarb ein afrikanisches Bullkalb im Howletts Wild Animal Parknach der Geburt - sein Zwillingsbruder überlebte
  • am 09.02.2011 musste die Matriachin der asiatischen Herde im Zoo Chester - Sheba - wegen Altersbeschwerden eingeschläfert werden
  • am 10.03.2011 musste die Matriachin der Kopenhagener Herde - Ida - wegen schwerer Arthorose eingeschläfert werden
  • im März 2011 verstarb der asiatische Bulle Kali im französischen Touroparc Romanèche
  • in der Nacht vom 04.04.2011 auf den 05.04.2011 verstarb die 5-jährige asiatische Elefanin Shaina Pali (Zoo Berlin) auf Grund des Herpes-Virus
  • am 07.04.2011 musste die asiatische Kuh Zitta im Zoo Budapest wegen einer akuten Dickdarmentzündung eingeschläfert werden
  • am 13.04.2011 verstarb im Zoo Twycross der 18 Monate alte asiatische Bulle Ganesh Vijay auf Grund von Herzproblemen
  • im April 2011 verstarb der afrikanische Bulle Max im Zoo La Teste - wahrscheinlich an Knochen- und Knorpelschäden, stammend aus seiner Zirkuszeit
  • am 06.05.2011 verstarb das 2 Monate alte und noch namenlose asiatische Bullkalb im Zoo Ostrava
  • am 27.05.2011 verstarb das asiatische Kuhkalb Ko Raya im Zoo Berlin am Herpes-Virus - wie ihre Schwester bereits 1,5 Monate zu vor.
  • am 23.06.2011 verstarb der asiatische Bulle Jonny im russischen Zoo Perm - wahrscheinlich an den Folgen eines Herzinfaktes
  • am 28.06.2011 musste die asiatische Kuh Gauri auf Grund schlechten Gesundheitszustandes - Arthritis und chronischer Verdauungsprobleme - eutanasiert werden
  • am 13.07.2011 musste die asiatische Elefantenkuh Molly in der Stuttgarter Wilhema wegen schmerzhafter Entzündungen der Vorderfüße eingeschläfert werden
  • am 15.07.2011verstarb 54-jährige Asiatin Judy im Zoo Neunkirchen an Kreislaufversagen
  • am 30.07.2011 verstarb die 41-jährige Rhanee im Zoo Breslau
  • am 06.09.2011 verstarb in Port Lympne die 34-jährige Afrikanerin Lara
  • am 13.12.2011 verstarb in Ramat Gan die 50-jährige Afrikanerin Motek nach langer Krankheit

 

Transfers

  • am 09.01.2011 wurde der Münchener Asiaten-Bulle Gajendra zeitweise in Leipzig eingestellt. Das Haus in Hellabrunn muss dringend saniert werden.
  • am 26.02.2011 zogen die afrikanischen Elefantenkühe Miry und Betty des Circus Crocofant in den Zoo Osnabrück.
  • am 01.04.2011 zog der asiatishe Jungbulle Gandhi, geboren im Kopenhagener Zoo, in den Zoo in Heidelberg
  • am 09.04.2011 verließ der afrikanische Bulle Jassa den insolventen Zoo El Vergel Richtung Portugal / Zoo Lissabon
  • am 28.04.2011 zog die asiatische Kuh Indra / Salvana vom Zoo Leipzig zurück in ihre Geburtsherde nach Hagenbeck. Ihre Mutter, mit der sie nach Leipzig kam, bleibt in Leipzig
  • im April wurde der afrikanische Bulle Jumar nach Carbaceno gebracht udn verließ somit den insolventen Zoo El Vergel
  • am 06.05.2011 zog der asiatische Bulle Maung Htoo von El Castillo nahe Sevilla in den französischen Zoo Touroparc Romanèche
  • am 08.05.2011 machte sich der asiatische Bulle Unt Bwe aus dem Zoo Emmen nach El Castillo / Sevilla auf
  • am 16.05.2011 trafen Rupa aus Arnheim/NL und Tani aus La Barben/F im italienischen Zoo  La Cornelle, Valbremo ein
  • am 24.05.2011 siedelte der asiatische Bulle Euan vom Zoo Whipsnade nach El Castillo / Sevilla über
  • am 05.07.2011 wurden die asiatischrn Bullen aus dem Zoo Amersfoort und Münster getauscht. Alexander lebt nun in Münster, Chamundi in Amersfoort.
  • Anfang Oktober wurde die einzige LA-Kuh Buba des Zoos in Jerez / Spanien an den ungarische Zoo Sosto abgegeben
  • Im November verließ die 10-jährige Afrikaner-Kuh Kwanza ihre Geburtsherde (samt Mutter!) in Boras / Schweden und kam in den ungarische Zoo Sosto
  • am 09.11.2011 kam der ca. 18-jährige afrikanische Bulle Jack aus dem Zoo West Midlands / UK kommend, im Zoo Sosto an
  • am 18.11.2011 kam die auf Mallorca allein lebende asiatische Elefantenkuh Raja nach Frankreich / La Barben
  • am 24.11.2011 kamen die afrikanischen Elefantenkühe des Zoos Augsburg im niederländischen Zoo Rhenen an
  • am 31.12.2011 gab ein belgischer Zirkus seine Afrikanerin Jenni an den Zoo Olmen ab

 

2010
Geburten

  • Einga-Tha, EM 1,0 am 09.03.2010 m Zoo Emmen: Vater Radza + Mutter Htoo Khin Aye
  • Dimas, EM 1,0 am 15.03.2010  im TP Berlim: Vater Ankhor + Mutter Cynthia
  • Georg, EM 1,0 am 12.04.2010 im Zoo Whipsnade, Vater Emmet + Mutter Karishma
  • Saphira, EM 0,1 am 07.05.2010 im Zoo Hannover, Vater Nikolai + Mutter Sayang
  • Naku, EM 1,0 am 11.05.2010 im Zoo Hannover, Vater Nikolai + Mutter Farina
  • Nayan, EM 1,0 am 18.07.2010 im Zoo Chester, Vater Upali + Mutter Sithami
  • Faya, EM 0,1 am 20.07.2010 im Zoo Rotterdam, Vater Timber + Mutter Bangka 
  • Felix, EM, 1,0 am 25.07.2010 im Zoo Hannover, Vater Nikolai + Mutter Califa
  • Dinkar, EM, 1,0 am 06.08.2010 im Zoo Hannover, Vater Nikolai + Mutter Manari
  • Tuluba, LA, 1,0 am 06.08.2010 im Zoo Schönbrunn, Vater Tusker + Mutter Numbi
  • Soraya, EM, 0,1 am 09.12.2010 im Zoo Hannover, Vater Nikolai + Mutter Khaing Hnin Hnin
  • Sitar, EM, 22.12.2010 im Zoo Rostow, Vater Ankhor  + Mutter Cinta


Todesfälle

  • am 03.02.2010 wurde die 50-jährige Asiatin Schöpfi im Zoo Dresden auf Grund nicht therapierbarer Fußleiden eingeschläfert.
  • am 17.02.2010 fiel die 30-jährige Asiatin Swe San Thay aus dem Zoo Emmen  während der Geburt hin, brach sich das Becken und verstarb an den Folgen - mit ihr ihr ungeborenes Bullkalb.
  • am 02.04.2010 verstarb der asiatische Bulle Sony im kroatischen Nationalpark auf den Brioni-Inseln
  • Ende April verstarb der alleinlebende asiatische Bulle Boy im Zoo Kiew
  • am 14.06.2010 musste das 6 Monate alte asiatische Kuhkalb Jamuna Toni wegen einer unbekannten, schweren Knochenkrankheit eingeschläfert werden.
  • am 10.07.2010 erlitt Vilja, der älteste (asiatische) Elefant in einem euopäischem Zoo, auf der Außenanlage einen Kreislaufkollaps, brach zusammen, fiel in den Graben und verstarb.
  • In der Nacht zum 29.07.2010 verstarb im Baseler Zoo der älteste afrikanische Elefant in einem europäischen Zoo. Die Kuh Ruaha verstarb auf der Außenanlage, die anderen Elefanten konnten sich von ihr verabschieden.


Transfers

  • am 19.04.2010 wechselte der asiatische Jungbulle Po Chin vom Bellewaerde park / Ieper in den Parc Paradisio
  • Ende April zogen die beiden betagten Asiatinnen Buria und Rani vom spanischen Benidorm in den Zoo Neunkirchen
  • zwischem dem 21.06. und 24.06.2010 bezogen die Jungbullen Voi Nam (Leipzig), Thai (Hamburg) und Tarak (Hannover) die erste Jungbullen-WG Deutschlands in Heidelberg.
  • im August zog die allein lebende 22-jährige Afrikanerin Suzy aus dem Harry Malter Familienpark in den belgischen Zoo Pairi Daiza.
  • am 30.09.2010 zo die 8-jährige Asiatin Angele aus dem französischen La Palmyre in Ungarns Hauptstadt Budapest

 

2009
Geburten

  • namenlos EM 1,0 am 10.01.2009, Artis Zoo Amsterdam, Vater Nikolai  + Mutter Tong Thai
  • Tonja, EM 0,1 am 10.02.2009, Zoo Rotterdam, Vater Alexander + Mutter Douanita
  • namenlos, EM 0,1 12.02.2009: Der Elefantenkuh Irma in einer ca. 12-stündigen OP das tote Kalb entfernt. Sie hat die "Steinfrucht" über ein Jahr lang im Körper getragen.
  • Ko Raya, EM 0,1 am 15.03.2009, Zoo Berlin, Vater Victor + Mutter Pang Pah
  • Pobeda, EM 0,1 am 22.04.2009, Zoo Moskau; Vater Pamir + Mutter Pamita
  • Kai-Mook, EM 0,1 am 17.05.2009, Zoo Antwerpen: Vater Alexander + Mutter Phyo Phyo
  • Ein She Min, EM 1,0 am 23.05.2009, Zoo Emmen: Vater: Radza + Muttet Ya Ya Yee
  • Rani, EM 0,1 am 03.07.2009, Tierpark Hagenbeck, Vater: Hussein + Thura
  • Luk Chai EM 1,0 im Juli 2009, Taronga Zoo in Sydney, Vater: Gung + Thong Dee
  • Donna EM 0,1 am 23.07.2009, Zoo Whipsnade, Vater Emmet + Mutter Kaylee
  • Khin Yadanar Min, EM 1,0 am 27.07.2009 Zoo Köln, Vater Bindu + Mutter Aye Chan May
  • Ganesh Yijay, EM, 1,0 am 06.08.2009 Zoo Twycross, Vater Emmet + Mutter Noorjahan (künstliche Befruchtung)
  • Kina, EM, 0,1 am 10.11.2009 Zoo Amersfoort, Vater Alexander + Mutter Indra
  • Jamuna Toni, EM, 0,1 am 21.12.2009 Tierpark Hellabrunn München, Vater Gajendra + Mutter Panang
  • Nelly, LA 0,1 am 27.12.2009 in Hodenhagen: Vater: Tonga + Mutter: Veri


Todesfälle

  • am 11.01.2009 verstarb der 1 Tag alte Bulle im Artis Zoo Amsterdam
  • am 19.02.2009 wurde im tschechischen Zoo Dvur Kralove der Afrikaner-Bulle Mooti eingeschläfert.
  • am 01.03.2009 musste die 45 jährige Asiatin Annabel, Leitkuh im Emmener Zoo nach einem Grabensturz eingeschläfert werden.
  • ebenfalls am 01.03.2009 musste die 40 jährige Crumple aus dem Zoo Blackpool wegen Artrithis eingeschläfert werden.
  • am 11.04.2009 verstarb die ehemalige Zirkuselefantin Indra im Burgerszoo in Arnheim.
  • am 23.04.2009 wurde die Afrikanier Yvonne im Zoo Rostock eingeschläfert.
  • am 03.05.2009 verstarb der 1-jährige Bulkalb Donaldson im Zoo Whipsnade an Herpes.
  • am 17.05.2009 verstarb das 2-jährige Kuhkalb Leelee im Zoo Whipsnade - ebenfalls an Herpes.
  • am 20.08.2009 verstarb die Afrikanerin Yoki im ungarischen Zoo Sosto an einem Tumor.
  • am 21.08.2008 musste die Afrikanerin Olga im Safaripark Beekse Bergen nach einem Sturz eingeschläfert werden.
  • am 30.10.2009 verstarb der erst 17-jährige Sammy im belgischen Parc Paradiso.

 

Umzüge

  • am 20.01.2009 hat die asiatische Elefantenkuh Yheetoo den Zoo Krefeld Richtung Belfast verlassen.
  • am 05.03.2009 traf die afrikanische Elefantenkuh Goni aus dem Zoo Osnabrück im französichen Zoo Amneville ein.
  • am 02.04.2009 verließen die beiden asiatischen Kühe Jenny und Dunja den Zoo Hannover Richtung Belfast.
  • am 16.04.2008 traf die afrikanische Elefantenkin Erna aus den Niederlanden / Beekse Bergen kommend im Zoo Warschau ein.
  • am 18.04.2009 hat die asiatische Elefantenkuh Birma den Zoo Chester verlassen und kam in den französischen Romaneche Touroparc.
  • am 12.05.2009 zog der Hannoveraner Zuchtbulle Calvin, nach einem 8-monatigem Zwischenstopp im Leipzger Zoo, in den tschechischen Zoo Ostrava.
  • am 13.04.2009 zog die 38 Jahre alte asiatische Elefantenkuh Jumbo von Ostrava, Tschechien nach Dänemark in den Zoo Givskud.
  • im Mai beendete die Zirkuselefantin Luki ihre Zirkuslaufbahn und kam in den belgischen Zoo Olmense.
    im Juni zog der 6-jährige afrikanische Jungbulle Kito aus dem Zoo Cholchester kommende nach Tschechiene / Dvur Kralove.
  • im Juni zog die afrikanische Elefantenkuh Yoyo von El Vendrell in den Zoo Barcelona.
  • am 21.07.2009 wechselte die afrikanische Elefasntendame Sabi vom Bergzoo Halle nach Beekse Bergen / Niederlande.
  • im August 2009 treffen im belgischen Parc Paradiso 2 Sumatra-Elefanten - 4 und 5 Jahr - aus Indonesien ein.
  • im August 2009 zog die Afrikanerin Linda vom Safariparkbeekse Bergen in den Zoo Poznan.
  • am 31.08.2009 zogen 2,1 Horas, Yoma und Cinta aus dem Tierpark Berlin nach Rostow am Don / Russland.
  • im September trafen die 3 asiatitschen Elfantendamen Yasmin (43), Motki (40) und Tanja (34) aus Spanien / Benidorm kommend im ungarischen Sosto ein.
  • am 11.09.2009 Zog der asiatishe Bulle Nikolai von Hannover nach Amsterdam. Es ist dort bereits sein 2. Aufenthalt.
  • am 26.10.2009 wechselte der afrikanische Bulle Pambo des Zoo Schönbrunn nach Spanien, in eine No Contact Gruppe in Carbaceno.
  • am 27.10.2009 zog der 9-jährige afrikanische Jungbulle Assam vom belgischen Zoo in Ieper nach Budapest / Ungarn.
  • am 19. bzw. 20.11.2009 sind die beiden Asiatinnen Jenny und Ilona in den Zoo Karlsruhe gezogen.
  • Ende November zogen die Afrikanerinnen Kinga und Kizi aus dem Zoo Chorzów in den Zoo Poznan.
  • am 26./27.11.2009 wurden die asiatischen Bullen Mekong und Naing Thein (Leipzig / Prag) getauscht.
  • Ende November wurde der asiatische Bulle Thisiam aus dem Zoo Plock in die frei gewordene Anlage im Zoo Chorzów übergesiedelt.
  • am 02.12.2009 wurde die afrikanische Elefantenkuh Numbi zusammen mit ihrem Sohn Kibo von Wuppertal in den Zoo Schönbrunn / Wien gebracht.

 

2008
Geburten

  • Etana, LA, 0,1 12.2008, Howletts, Vater Jums * Mutter Swena.
  • Thuza, EM 0,1 am 13.12.2008, Tierpark berlin Vater Ankhor  + Mutter Kewa
  • Shahruk, EM 1,0 am 21.11.2008, Hamburg; Vater Hussein + Mutter Yashoda
  • Yoe Ma, EM, 1,0 am 04.09.2009 Emmen. Vater: Radza + Mutter Mingalar Oo
  • M'Changa, LA 1,0 am 11.08.2008 Boras, Vater: Kibo + Mutter: Dudu
  • Kanvar, EM 1,0 am 19.07.2008 Vater: Ganapati + Mutter: Samikuta
  • Shanti, EM, 1,0 am 06.05.2008, Hannover, Vater: Calvin + Mutter: Khaing Hnin Hnin
  • Jade, EM, 0,1 am 04.05.2008, Le Pal, Vater: Chang + Mutter: Nina
  • Totgeburt, EM am 11.03.2008, Köln, Vater: Bindu + Mütter: Shu Thu Zar
  • ungeboren, LA im März 2008, Colchester, Vater: Tembo + Mutter: Zola  - totes Kalb immer noch nicht ausgetragen
  • Ananda Yingthway, EM, 1,0 am 25.02.2008, Emmen, Vater: Radza + Mutter: Htoo Yin Aye
  • Budi, EM, 1,0 am 17.02.2008, Dublin, Vater: Alexander + Mutter: Yasmin
  • Uzuri, LA, 0,1 am 17.02.2008, Howletts, Vater: Jums + Mutter: Tammi
  • Donaldson, EM, 1,0  Whipsnade, Vater: Emmet + Mutter: Azizah
  • Tamo, LA, 1,0 am 13.01.2008, Wuppertal, Vater: Tusker + Mutter: Sweni


Todesfälle

  • bereits im September verstarb die Zirkuselefantin Anja.
  • Am 19.10.2008 verstarb der 31-jährige aisatische Bulle Tarun. Er litt lange Zeit an einem entzündeten Stoßzahn. Im August wurde ihm deswegen bereits sein rechtes Auge entfernt.
  • Am 30.08.2008 ist die ehemalige Zikuselefantin Candy, ehemals Masha, im Zoo Yerevan verstorben.
  • Am 13.06.2008 musste die Elefantendame Rhani im Leipziger Zoo auf Grund ihrer nicht therapierbaren Fußleiden eingeschlfäfert werden.
  • Am 07.03.2008 ist die afrikanische Elefantenkuh Norris ist an verstorben. Ihr 7. Sohn steckte im Becken fest und vergiftete sie.
  • Am 29.02.2008 ist Alícia, eine afrikanische Elefantin des Zoos in Barcelona an einer Darmkolik verstorben.
  • Im Februar / März ist im Safaripark Sigean der 5-jährige Jungbulle Bambo gestorben. Seine Mutter ist direkt nach der Geburt verstorben. Er war Zeit seines Lebens ein kränkelnder Sorgen-Rüssel.
  • Am 27.02.2008 musste der 26-jährige Afrikaner-Bulle Tembo in dänischen Zoo Aalborg eingeschläfert werden. Ein Jahr lang war Tembo erkrankt, verlor sogar 1/4 (!!!) seines Gewichtes, aber die Veterinäre konnten die Ursache nicht finden und ihn heilen.


Umzüge

  • Am 21.11.2008 zog die Afrikanerin Bibi aus dem Tierpark Berlin mit ihrer Tochter Panya in den Bergzoo Halle.
  • Im November 2008 importierte der Zoo Valencia, Spanien 6 afrikansiche Elefantenkühe aus Namibia.
  • Im Sommer 2008 wurde der Bulle Winner vom Zoo Ramat Gan an den Zoo Izmir abgegeben.
  • Am 15.09.2008 ging es nach nur 2 Monaten für die Afrikanerin Dzomba von Duisburg in die Niederlande / Beekse Bergen.
  • Am 11.09.2008 zog der hannoveraner Bulle Calvin in den Leipziger Zoo.
  • Am 22.07.2008 ist Yvonne aus dem Nürnberger Zoo in den Zoo Rostock gekommen.
  • Am 17.07.2008 siedelte Tana aus dem Tierpark Berlin in den Zoo Halle um.
  • Am 15.07.2008 zog Dzomba aus dem Zoo Rostocker kommt heute in den Duisburger Zoo.
  • Am 09.07.08 zogen die niederländischen Jungbullen Sibu (Rotterdam), Than Myan und Kan Kaung (Emmen) ziehen in die neue Elefantenanlage im Zoo Dierenrijk Europa.
  • Am 09.04.2008 zog der asiatische Bulle Nicolai zurück in den Zoo von Hannover. Er war 5 Jahre im Zoo Amsterdam.
  • Am 08.04.2008 ging es für die Belfaster Elefantendame Jothi zusammen mit ihrer Tochter Vishesh in den tschechischen Zoo Ostrava.
  • Am 04.03.2008 ist der afrikanische Jungbulle Jambo aus dem englischen Zoo Cholchester in eine neukonzipierte Elefantenalage im Bioparc Valencia in Spanien eingezogen.
  • Am 28.01.2008 hat die asiatische Elefantenkuh Sandrine den französischen Zoo La Barben Richtung Dänemark / Zoo Givskud verlassen.

 

2007
Geburten

  • ungeboren, EM am 28.12.2007, Rotterdam, Vater: Alexander + Mutter: Irma - totes Kalb immer noch nicht ausgetragen.
  • Laci, LA, 1,0 am 04.09.2007, Sosto (Ungarn), Vater: Yossi + Mutter: Yoki
  • Panya, LA, 0,1 am 22.08.2007, Tierpark Berlin, Vater: Tembo + Mutter: Bibi
  • Swe Zin, EM, 0,1 am 08.08.2007, Emmen, Vater: Radza + Mutter: Htoo Kin Aye
  • Tika, LA, 0,1 am 13.07.2007, Wuppertal, Vater: Tusker + Mutter: Sabi
  • Kando, LA, 1,0 am 20.05.2007, Tierpark Berlin, Vater: Tembo + Mutter: Pori
  • Maha Kumari, EM am 0,1, 09.05.2007, Köln, Vater: Bindu + Mutter: Thi Ha Phyu, - bei der Geburt ca. 120 cm groß und 120 kg schwer
  • Asha, EM, 0,1 am 07.05.2007, Dublin, Vater: Alexander + Mutter: Bernhardine
  • Ming Jung, EM, 1,0 am 16.04.2007, Köln, Vater: Plai Kongka (Thailand) + Mutter: Tong Koon - bei der Geburt ca. 100 cm groß und 100 kg schwer
  • Shila, EM, 0,1 am 11.04.2007, Hamburg, Vater: Hussein + Mutter Lai Sinh
  • namenlos, EM, 1,0 am 03.04.2007, Amersfoort, Vater: Sammy + Mutter Indra - das Kalb wurde von der Oma nach der Geburt "zertrampelt"
  • Leelee, EM, 0,1 am 19.01.2007 Whipsnade, Vater: Emmet + Mutter: Kaylee
     

© Stephanie Wroben, 2006 - 2012 www.Elefanten-Fan.de